Geschäftsbedingungen

Homesitting-Services als Auftragnehmer, nachfolgend HSS genannt, verpflichtet sich, den ihr erteilten Auftrag nach bestem Wissen und Können auszuführen.

HSS ist verpflichtet, über alles, was ihr im Zusammenhang mit dem Auftrag zur Kenntnis gelangt, Stillschweigen gegenüber Dritten zu bewahren.

Die Konditionen entnehmen Sie bitte dieser Website oder auf der für Sie erstellten Offerte. Rechnungen sind innerhalb von 10 Tagen zu begleichen.

Bei Stornierung des Auftrages ab 14 Tagen vor Vertragsbeginn wird von der HSS eine Stornogebühr von CHF 100.00 verrechnet.

Zur Durchführung des Auftrages notwendige Hilfsmittel wie Tierfutter, Pflanzendünger, Gartengeräte– und Maschinen, Treibstoffe etc. sind zu diesem Zeitpunkt kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Soweit dies nicht geschieht, muss der Auftraggeber der HSS einen der Situation entsprechenden Pauschalbetrag hinterlassen. Nach Ende des Einsatzes wird hierüber abgerechnet.

Sollte ein betreutes Tier währende der Abwesenheit des Besitzers erkranken, ist die HSS berechtigt, mit dem Tier den Tierarzt aufzusuchen. Die entstehenden Arztkosten übernimmt der Tierbesitzer. Für eintretende gesundheitliche Schäden oder schlimmstenfalls das Ableben des Tieres übernimmt die HSS keine Haftung.

Für durch Fahrlässigkeit entstandenen Schaden tritt die Betriebshaftpflichtversicherung der HSS im Rahmen der geltenden Versicherungsbedingungen und der abgeschlossenen Deckungssumme ein. Die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen hat spätestens 5 Kalendertage nach Ende des Einsatzes zu erfolgen.

Spätestens bei Einsatzbeginn hat der Auftraggeber alle erforderlichen Schlüssel des zu betreuenden Objektes gegen Quittung auszuhändigen. Die HSS hat während der Auftragsdauer uneingeschränktes Hausrecht.

HSS ist verpflichtet, den Auftraggeber bei unvorhergesehenen Ereignissen schnellstmöglich zu informieren und notfalls Polizei, Feuerwehr oder Handwerker aufzubieten.

Beim bewohnen der Wohnung oder des Hauses werden die Bedingungen gemeinsam zwischen den Parteien fixiert. Bei Streitigkeiten ist der Erfüllungs- und Gerichtsort in allen Fällen das Bezirksgericht Aarau.